Nordi Mini Dogs

Treffen / Spaziergänge für    Zwerg- & Kleinhunde

Nordi Mini Dogs verleiht jedes Jahr die

Auszeichnung "Nordi Super Dog"

 

Nordi Mini Dog-SuperDog 2018 
wurde nominiert! 

 

Unsere Jette!
Endlich ein tolles zuhause gefunden, wo Sie Hund sein darf. Wir möchten gar nicht wissen, wie es in jungen Jahren ausgesehen hat. Ängstlich und scheu kam Sie nach Deutschland. Kaum etwas kennengelernt, alles war neu. Dank ihrer neuen Familie, die viel Liebe, Geduld und Leidenschaft aufgebracht hat, ist Sie nun endlich angekommen.
12 Monate sind vergangen und wir finden eine lebendige und fast sichere Jette vor uns,
das weiße Fell glänzt und die Augen strahlen. Sie stellt mit ihrer Intelligenz und Ausdauer ihre Hundehalter immer wieder vor Herausforderungen. Wer hätte das gedacht?
Streber-Training mit links, eine Leichtigkeit, Sie sucht immer wieder die Herausforderung.
Eine tolle und bewegte Geschichte.

Liebe und Zuversicht versetzt bekanntlich Berge.
Grund genug unsere Jette zum Nordi SuperDog 2018 zu nominieren.

Herzlichen Glückwunsch liebe Jette!

Wir sind alle sehr stolz auf Dich und glücklich, dass Du ein Nordi-Mitglied bist.

 

 

* * *

Nordi Mini Dog-SuperDog 2017 
wurde nominiert! 

MØFFE

Was zeichnet unseren MØFFE aus?

Am 12. Januar 2011 ist unser kleine Havaneser geboren!
Freundlich, gehorsam und voller Lebensfreude, die braunen Kulleraugen
verzaubern einfach Jedermann!

MØFFI ist ein Nordi Gründungsmitglied, sprich, er ist seit der ersten Stunde dabei.
Freunde hat er sehr viele, aber eine Freundschaft ist ganz besonders.
Er ist tierisch verliebt in unsere Fellnase Bine.
Sein Lieblingsplatz ist bei Herrchen auf oder zwischen den Beinen, da genießt er die Krauleinheiten fast jeden Abend. Neckerhase Bamse darf beim Schlafengehen nicht fehlen.
 
Die Kommunikation zwischen Frauchen und MØFFE ist
einzigartig.

Aber was zeichnet unsere Fellnase MØFFE 2017 ganz besonders aus?  

Sein Kampfgeist !!!

Ein schlimmer Magen-Darmvirus hat ihm fast ums Leben gebracht. Gekämpft und nicht einmal dran gedacht aufzugeben. Frauchen und Herrchen sowie alle Freunde haben Tagelang gezittert und gebangt. Nach 6 Tagen ein kleiner Licktblick, er durfte die Klinik verlassen und muss jetzt aufgepäppelt werden.

Der Kampf ist aber leider noch nicht vorbei. Eine Herz OP steht am 13.11. noch an!

Wir drücken ganz fest die Daumen & Pfötchen!

Diese Auszeichnung "Nordi SuperDog 2017"
soll Kraft und Zuversicht
  geben.

 

 

 

 

 

 

 

0600
E-Mail
Anruf